Jahreshauptversammlung 2017
Mitglied im Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen
© 2021 | Site/CMS Info

Liebe Hegeringmitglieder ,

hier eine neue Info zu unserer JHV am kommenden Montag im Haus Terhörne in Südlohn. Wie ich euch bereits mitgeteilt habe, müssen alle Teilnehmer entweder

geimpft oder genesen oder getestet sein.

Das Haus Terhörne teilte mir soeben mit , dass möglichst alle Teinehmer, also auch die Geimpften und Genesenen,

einen aktuellen Schnelltest ( nicht älter als 48 Stunden)vorweisen können sollten.

Damit ist für den Gastronomiebetrieb mehr Sicherheit vor möglichen Infektionen gegebe.

Ich bitte euch eindringlich alle, diesem Wunsch zu folgen !

Also vor der Veranstaltung bitte einen Schnelltest machen lassen !!

Diese Info bitte an alle Jagdfeunde weiterleiten !

Mit Waidmannsheil

Ulrich Behmenburg

(Hegeringleiter)

 

Coronaschutz -

Die wichtigsten Informationen zu den aktuellen Regelungen in
Nordrhein-Westfalen

Die Corona-Pandemie macht Einschränkungen im Alltags jedes Einzelnen notwendig. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen müssen manche Lockerungen wieder zurückgenommen werden. Die geltenden Regelungen sind in einem mehrstufigen Verfahren festgelegt - je nach Inzidenzstufe vor Ort. Wegen der vergleichsweise wenigen schweren Krankheitsverläufe ist die Inzidenzstufe 3 zunächst bis zum 19. August 2021 ausgesetzt. Was aktuell zu beachten ist, steht in der Corona-Schutzverordnung für Nordrhein-Westfalen.

Bei der momentanen 7-Tage-Inzidenz für den Kreis Borken Stand  10.08.2021 gilt

für die Teilnahme an der Jahreshauptversammlung am 16.08.2021 :

Getestet (negativer Testachweis  ,nicht älter als 48 Stunden)

oder

Genesen

oder

Geimpft

Es werden Teilnehmerlisten ausgelegt, die bitte von jedem Teilnehmer ausgefüllt werden.!

 
 
Termine
<< September >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 08:30 Hundetag 2021 Norbert Demes
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30